Zurück zur Vorhabenübersicht

    Realisierung des Wegeleitsystems „Oranger Weg“ im Piusviertel

    Projektbeschreibung

    Realisierung des Wegeleitsystems „Oranger Weg“ im Piusviertel

    Ansprechpartner: 

    Status und Verortung

    in Umsetzung
    Aktueller Bearbeitungsstand: 

    Teilmaßnahmen wurden bereits umgesetzt (Beschilderung, Sitzbänke, Bodenmarkierungen), Gesamtfertigstellung vorauss. November 2021

    Zeitplan / geplante Schritte: 

    Einzelne Bausteine des Wegeleitsystems wurden bereits umgesetzt. Hinweisschilder, Sitzbänke und Bodenmarkierungen als Leitelemente entlang des Weges wurden installiert. Informationsstelen im Bereich des Stadtteiltreffs und auf dem Vorplatz der künftigen Jugendfreizeitstätte Pius werden voraussichtlich im November 2021 fertiggestellt.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 

    ca. 100.000 €, Zuschuss aus dem Städtebauförderungsprogramm Sozialer Zusammenhalt – Zusammenleben im Quartier gemeinsam gestalten

    Politischer Beschluss: 

    Projektgenehmigung vom 16.12.2019, Referat für Stadtentwicklung und Baurecht

    Bürgerbeteiligung

    Keine Beteiligung geplant

    Das Projekt war bereits mehrfach Thema im Rahmen der Kommissionssitzungen Soziale Stadt Piusviertel.