Projektbeschreibung

    Das bestehende Laborgebäude weist ein Alter von 30 Jahren auf und entspricht nicht mehr den Anforderungen eines Laborgebäudes. Eine kontrollierte Be- und Entlüftung ist nicht möglich, die dadurch entstehenden Hygienemängel werden immer deutlicher. Der Raumbedarf in der Mikrobiologie entspricht nicht den Anforderungen. Die Laborgasversorgung ist veraltet und erneuerungsbedürftig. Der Raumbedarf für die Probenahme und die Zahl der Büroarbeitsplätze ist zu gering. Das EDV-Netzwerk entspricht nicht mehr dem Stand der Technik bzw. den Vorgaben der Stadt IN.
    Bei einem Vergleich aller möglichen Varianten (An-/Umbauten etc.) hat sich inzwischen der vollständige Neubau als optimale Lösung herausgestellt.

    Ansprechpartner: 

    INKB, Tel. 0841 / 305-3501
    E-Mail: wasserversorgung@in-kb.de

    Status und Verortung

    in Umsetzung
    Aktueller Bearbeitungsstand: 

    90% der Leistungen sind vergeben, Baumaßnahme läuft, Rohbau nahezu abgeschlossen, Ausbau folgt

    Zeitplan / geplante Schritte: 

    Vorarbeiten Sommer 2020, Baubeginn Herbst 2020, Bezugsfertig bis Ende 2021

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 

    ca. 4,157 Mio € (netto)

    Räumliche Lage: 

    Bezirk Nordost 03 / Ober-/Unterhaunstadt 08,
    (034 Am Wasserwerk / 083 Müllerbadsiedlung)
    Unterhaunstädter Weg 45-47
    Neubau zwischen bestehendem Laborgebäude und Wasserwerk

    Politischer Beschluss: 

    Projektgenehmigung
    V0935/18 vom 27.11.2019
    Vorprojektgenehmigung im Verwaltungsrat
    V0553/19 vom 09.07.2019
    Projektgenehmigung im Verwaltungsrat

    Bürgerbeteiligung

    Keine Beteiligung geplant

    Weiterführende Informationen