Zurück zur Vorhabenübersicht

    Kanalerneuerung Schillerstraße

    Projektbeschreibung

    Kanalerneuerung Schillerstraße

    Ansprechpartner: 

    Status und Verortung

    in Umsetzung
    Aktueller Bearbeitungsstand: 

    Die Baumaßnahme läuft seit 08.03.2021

    Zeitplan / geplante Schritte: 

    Fertigstellung bis Mitte Oktober 2021

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 

    2.000.000 €

    Räumliche Lage: 

    Im Bereich zwischen Einmündung Eichendorffstraße und der Kreuzung Friedrich – Ebert – Str. wird parallel zum Kanalbestand ein zweiter Mischwasserkanal gebaut.
    Die Arbeiten werden überwiegend im geschlossenen Verfahren ausgeführt. Der geplante Kanal dient zur Verbesserung der Hydraulik des Kanalsystems und soll Überstauereignissen vorbeugen.

    Politischer Beschluss: 

    28.05.2020 Verwaltungsrat der IN-KB

    Bürgerbeteiligung

    Grundstückseigentümer, Anwohner und BZA werden laufend informiert