Zurück zur Vorhabenübersicht

    Kanalerneuerung Kleiststraße

    Projektbeschreibung

    Kanalerneuerung Kleiststraße

    Ansprechpartner: 

    Status und Verortung

    in Umsetzung
    Aktueller Bearbeitungsstand: 

    Der Kanalbau läuft seit April 2021

    Zeitplan / geplante Schritte: 

    Die Fertigstellung der Arbeiten ist bis Mitte Dezember 2021 vorgesehen.

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 

    Gesamtprojektkosten ca. 1,4 Mio €

    Räumliche Lage: 

    Die Kanäle in der nördlichen Kleiststraße, der östlichen Hofmillerstraße sowie in Bereichen des östlichen Oberen Grasweges werden zur Verbesserung der hydraulischen Leistungsfähigkeit erneuert.
    Im Auftrag des Tiefbauamtes wird im betroffenen Bereich die Fahrbahn erneuert.

    Politischer Beschluss: 

    14.07.2020 Verwaltungsrat der INKB

    Bürgerbeteiligung

    Grundstückseigentümer, Anwohner und BZA werden informiert.