Projektbeschreibung

    Ingolstadt beteiligt sich mit dem Konzept Stadtpark Donau am europäischen Projekt zur Entwicklung grüner Infrastruktur. Entlang der innerstädtischen Donau sollen Maßnahmen entwickelt werden, die sowohl zur Steigerung der Aufenthaltsqualität als auch zum Erhalt der biologischen Vielfalt beitragen.

    Ansprechpartner: 

    Stabstelle Strategien Klima, Biodiversität & Donau
    thomas.schneider@ingolstadt.de

    Status und Verortung

    in Umsetzung
    Laufzeit des Vorhabens: 
    August, 2019 bis Januar, 2023
    Zeitplan / geplante Schritte: 

    in Umsetzung

    Detailinformationen

    Vorraussichtliche Kosten, soweit bezifferbar: 

    -

    Räumliche Lage: 

    Donau und Donauufer zwischen Staustufe und Autobahnbrücke

    Politischer Beschluss: 

    am 02.07.2019 durch das Interreg Europe Sekretariat

    Bürgerbeteiligung

    Die verschiedenen Interessenvertreter aus Fischerei, Naturschutzverbänden, städtischen Ämtern, dem Wasserwirtschaftsamt, Donaufreunde und engagierte Privatpersonen werden zu einem Lern- und Austauschprozess zunächst auf lokaler Ebene eingeladen, um in einem nächsten Schritt den europaweiten Austausch vorzubereiten.